Blog

Folgen Sie den neuesten CSR-Trends, Kundenerfahrungen, sozialen Auswirkungen... Und halten Sie sich auf dem Laufenden mit den neuesten Cherry Checkout News.

26/01/2021

Comment valoriser sa stratégie RSE

RSE

Comment valoriser sa stratégie RSE ?

Vous venez de mettre en place une stratégie RSE ? Mais vous souhaitez que cette dernière soit parfaitement valorisée ? Pas de panique, il est toujours possible de le faire aussi bien à l’externe qu’à l’interne. Vous souhaitez en savoir plus ? Avoir des conseils sur les différentes actions que vous pourriez mettre en place ? Découvrons cela ensemble ! En effet, nous allons vous donner les différentes actions à mettre en place pour une stratégie RSE valorisée en externe, mais également pour que cette dernière soit valorisée en interne. Prêt ? Alors, c’est parti !

EN BREF :
1. Valorisez votre stratégie RSE en obtenant des labels.
2. Communiquez et attirez l’attention sur vos démarches.
3. Donnez du sens à vos employés en les intégrant dans votre stratégie.
4. Parlez de vos résultats à votre communauté.


mehr Erfahren

19/01/2021

Rabattgutschein: Wie kann man Kunden nach ihrer Bestellung an sich binden?

Rabattgutschein

Rabattgutschein: Wie kann man Kunden nach ihrer Bestellung an sich binden?

Sie wollen Kundenbindung aufbauen, wissen aber nicht so recht, wie Sie es anstellen sollen? Keine Panik, wir geben Ihnen ein paar Tipps, damit Sie sie ganz einfach in Stammkunden umwandeln können. Rabattcoupons sind sicherlich das Element, das Ihnen noch fehlt. Aber es hat immer noch einige Vorteile und einige Nachteile. Alles über sie erfahren Sie in diesem Artikel! Sind Sie bereit?

IN KÜRZE :
Setzen Sie Ihr strategisches Ziel klar.
Definieren Sie einen bestimmten Zeitraum, um Ihr Markenimage nicht zu beschädigen.
Analysieren Sie Ihre Konkurrenten und heben Sie sich entweder durch das Angebot oder durch den Zeitraum ab.
Definieren Sie den richtigen Leistungsindikator, um die Wirkung Ihrer Kampagne zu analysieren.


"Ein Produkt ist loyal [...], wenn es die Intensität der Kundenbeziehung stimuliert."
Delphine Manceau, Associate Professor an der ESCP-EAP, La relation client - Fidélité, fidélisation, produits fidisants von Dominique Crié, Marketing Research and Applications, Vol. 19, No. 1 (2004), pp. 108-110


Was sind die Vorteile eines Coupons?

Jeder mag Gutscheine! In der Tat gibt es den Kunden die Möglichkeit, wieder in einem Geschäft zu kaufen. Der Gutschein ist immer noch ein Element, das Teil einer vollwertigen Verkaufsstrategie ist. In der Tat kann eine Marke nicht einfach einen Rabattgutschein anbieten, um einen Kunden zu erfreuen. Es gibt ein Ziel und ein Ziel zu erreichen. Lassen Sie uns gemeinsam die verschiedenen Vorteile entdecken, die ein Gutschein seinen Kunden bietet:
Steigern Sie ganz einfach Ihre Konversionsrate. In der Tat haben Sie manchmal Kunden, die bei ihrer Wahl unentschlossen sind. Der Gutschein ist dazu da, sie in die eine oder andere Richtung zu drängen: Sie werden weniger Mühe haben, ein Paar Schuhe zu kaufen, wenn Sie ihnen zum Beispiel 10 Franken anbieten.
Wenn Sie sich für eine einmalige Gutscheinstrategie entscheiden, können Sie einfach ein gutes Image bei Ihren Kunden pflegen. Letztere werden sich in der Tat leicht an diese kommerzielle Geste erinnern, die Sie ihnen gegenüber machen konnten. Es ist daher unerlässlich, ihnen etwas anzubieten, und zwar spontan. Vermeiden Sie jedoch, ihnen ein paar anzubieten: Es muss immer noch außergewöhnlich sein, damit Ihre Strategie funktioniert.
Ein Rabatt hilft Ihren Kunden einfach bei der Kaufentscheidung. In der Tat trägt die Promotion dazu bei, dass ein Kunde seine Kaufentscheidung ändert. Beachten Sie auch, dass es wahrscheinlicher ist, dass er weiterhin bei Ihnen kauft und nicht bei einem Mitbewerber. Vor allem, wenn dieser bei der Bestellung keinen Rabatt anbietet. Achten Sie darauf, Ihre Angebote mit denen der Konkurrenz zu vergleichen.
Wie Sie sehen, ist der Gutschein ein wirklich effektives Mittel zur Kundenbindung, aber auch zur Kundenzufriedenheit. In der Tat, wenn Sie ihm diesen Rabattgutschein anbieten, könnte er sich wirklich privilegiert fühlen. Der Kunde wird also sein Kauferlebnis in Ihrem physischen Geschäft oder Online-Shop in guter Erinnerung behalten. Wenn es sich um eine Strategie handelt, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Verkäufe zu steigern, ist der Coupon ein Element, das Sie behalten müssen. Dazu müssen Sie darauf achten, den richtigen Leistungsindikator (KPI) zu wählen. Im Allgemeinen ist es vorzuziehen, die Anzahl der Erstkunden (Verbraucher, die noch nie bei Ihnen gekauft haben) zu analysieren, die den Gutschein eingelöst haben und später wiedergekommen sind, um eine zweite Bestellung zu tätigen. Der durchschnittliche Warenkorbbetrag kann auch ein guter Indikator für den Erfolg Ihrer Strategie sein.

Was sind die Nachteile eines Coupons?

Obwohl es attraktiv aussieht, ist zu beachten, dass der Coupon einige Nachteile hat. Damit Sie sich leicht zurechtfinden, haben wir diese in einer kurzen Liste zusammengestellt:
Es kann sein, dass Sie diese Strategie aus verschiedenen Gründen nicht mehr anwenden. Ihre Kunden könnten daher zu Ihren Konkurrenten gehen, vor allem, wenn diese z.B. günstiger sind als Sie. Deshalb ist es wichtig, den Gutschein durch eine andere Aktion zu ersetzen, die Ihre Kunden noch mehr zufriedenstellen könnte.
Sie müssen diese Codes sparsam verteilen: Wenn der Kunde nämlich Geld spart, sollte beachtet werden, dass es Sie Geld kostet. Warum sollten Sie das tun? Ganz einfach, weil Ihre Margen aufgefressen werden, was Sie in eine ziemlich komplizierte finanzielle Situation bringen könnte. Es ist daher zwingend erforderlich, von Anfang an eine gute Strategie festzulegen.
Wenn Sie Ihren Kunden Gutscheine geben, bedeutet das nicht, dass sie ihren durchschnittlichen Warenkorb erhöhen. Wenn sie nämlich nur zwei Ihrer Produkte benötigen, werden sie nicht ein drittes kaufen, nur weil Sie ihnen einen Coupon gegeben haben. Ihre Reihenfolge kann gleich bleiben. Dennoch ist es möglich, sich für Gutscheine mit einem Mindesteinkauf zu entscheiden: Dort können Sie darauf hoffen, dass ihr durchschnittlicher Warenkorb erhöht wird.
Wie Sie sehen, kann die Entscheidung für Gutscheine einige Nachteile haben. Daher ist es wichtig, sie zu berücksichtigen und eine Strategie zu wählen, die ihnen gerecht werden kann.

Wann sollten Sie Ihren Kunden einen Coupon anbieten, um sie zu binden?

Wie Sie sicher wissen, ist es durchaus möglich, einen Gutschein an mehreren Stellen des Bestellvorgangs anzubieten. Damit Sie wirklich verstehen können, sind hier die verschiedenen Momente, die relevant sein können:
Direkt, wenn ein Kunde gerade ein Konto erstellt hat. In der Tat können Sie sich dafür entscheiden, ihm einen Rabattcode anzubieten, nur weil er ein neuer Kunde ist. Das ist ein ziemlich einfacher und effektiver Weg, um einen Kaufakt auszulösen. Hüten Sie sich aber vor den Schlaumeiern, die bei der Registrierung mehrere Konten anlegen, um mehrere Gutscheine zu haben.
Bieten Sie ihm einen Coupon an, wenn er nach einer Reihe von Einkäufen eine bestimmte Anzahl von Punkten hat. In der Tat wird dies ihn sicherlich dazu bringen, Punkte zu sammeln, was nicht unerheblich ist. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um ihre Treue zu belohnen.
Einem Befehl folgen. Sie können ihm auf jeden Fall einen Rabattcoupon schicken, damit er demnächst einfach einen zweiten Einkauf tätigen kann. Dies kann auch ein Weg sein, um Loyalität aufzubauen.
Wenn er über einen Zeitraum T nicht bestellt hat. Wenn seine letzte Bestellung z. B. 2 Monate her ist, geben Sie ihm einen Rabatt auf seinen nächsten Einkauf.
Beachten Sie auch, dass je nachdem, wann Sie Ihren Gutschein anbieten, der Betrag unterschiedlich sein kann. Bieten Sie z.B. 10€ auf eine erste Bestellung, 5€ für eine Erinnerung oder 8€ bei der Registrierung. Nicht vergessen: Vergleichen Sie Ihr Angebot mit dem Ihrer Mitbewerber! Dies kann entscheidend für den Erfolg Ihrer Operation sein.

Der Gutschein ist also eine Strategie, mit der Sie Kunden an sich binden können. Schließlich können Sie ihnen mit Geschenken nicht nur Ihren guten Willen zeigen, sondern sie auch in Ihrer Kundendatenbank behalten. Auch Geburtstage können ein guter Zeitpunkt sein, um ihnen einen Rabatt zukommen zu lassen. Zugegeben, alles ist computerisiert, aber es ist trotzdem erwähnenswert, dass Sie sich über einen kleinen Rabattgutschein freuen werden!

mehr Erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Blogger? Journalist? Interessiert an Cherry Checkout?
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!