Blog

Folgen Sie den neuesten CSR-Trends, Kundenerfahrungen, sozialen Auswirkungen... Und halten Sie sich auf dem Laufenden mit den neuesten Cherry Checkout News.

02/04/2020

Die 5 besten Wege zur Reduzierung des Verzichts auf Einkaufswagen

E-Commerce-Abbruch Warenkörben

Einführung

Leider ist es für viele E-Commerce-Unternehmen nur allzu häufig der Fall, dass Kunden ihre Online-Karren aufladen, um sie dann zu verlassen und in vielen Fällen ihren potenziellen Kauf völlig vergessen.

Es mag hoffnungslos erscheinen, aber das muss es sicher nicht. Für jedes Online-Geschäft, das mit einer steigenden Zahl verlassener Warenkörbe zu kämpfen hat, haben wir einige großartige Möglichkeiten, diese Zahl wieder zu senken und somit einen positiven Einfluss auf die Verkäufe zu haben.


5 Beste Wege zur Reduzierung der Warenkorbabbrüche

Nur die allerbesten eCommerce-Unternehmen werden erfolgreich sein, wenn es um hohe Verkaufszahlen geht, insbesondere wenn es sich um Verkäufe handelt, die von Kunden kommen, die zu ihren verlassenen Einkaufswagen zurückkehren. Wir werden nun einen Blick auf 5 der allerbesten Wege werfen, um das Aufgeben von Einkaufswagen effektiv und einfach zu reduzieren.

1. Neubewertung Ihrer Versandkosten

Häufig legen Kunden Artikel in ihren Online-Warenkorb mit der Absicht, sie zu kaufen. Wenn sie dann jedoch mit einer hohen Versandgebühr konfrontiert werden, kann sie dies sehr leicht davon abhalten, den Kauf abzuschließen.

Eine der besten Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken, ist eine Neubewertung der Versandkosten. Fragen Sie sich zunächst, ob Sie überhaupt eine Versandgebühr erheben müssen. Wenn die Antwort nein lautet, warum bieten Sie dann nicht einen kostenlosen Versand an? Dies kann zu einer enormen Verkaufsspitze führen, da der Kunde sehen wird, dass er etwas umsonst bekommt. Wenn Sie doch eine Versandgebühr erheben müssen, dann könnte es sich lohnen, zu prüfen, wie niedrig Sie diese bequem einnehmen können: je niedriger sie ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Kunde seinen Kauf zu Ende führt.

2. Erwarten Sie nicht, dass Kunden sich anmelden

Eines der häufigsten Dinge, die potenzielle Kunden abschrecken, ist die Einrichtung eines Kontos auf Ihrer Website, nur um einen einmaligen Kauf zu tätigen. Wenn sie mit diesem Anmeldevorgang konfrontiert werden, schauen viele Kunden einfach woanders hin.

Verstehen Sie uns nicht falsch, es kann nicht schaden, neue Kunden zu bitten, sich anzumelden, aber dies sollte keine Voraussetzung für einen Kauf sein. Bei Websites mit der Option "Kasse als Gast" ist es viel unwahrscheinlicher, dass der Einkaufswagen in hohem Maße verlassen wird.

3. sichere Zahlungsmethoden verwenden

Wenn ein potenzieller Kunde nicht glaubt, dass er seine wertvollen Kreditkartendaten auf einer Website preisgibt, die ihn in der Nähe hält, wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Kauf tätigen.

Sichere Zahlungsmethoden auf Ihrer Website zu haben, ist eine viel attraktivere Aussicht, insbesondere für Kunden, die noch nie bei Ihnen eingekauft haben. Sie sollten alle vertrauenswürdigen Anmeldedaten für den Kunden deutlich sichtbar anzeigen. Darüber hinaus sollten Sie immer darauf achten, dass Sie mehrere Zahlungsmöglichkeiten haben, damit Ihre Website von einem größeren Personenkreis genutzt werden kann. Wenn zum Beispiel jemand mit PayPal bezahlen möchte und Sie dies nicht anbieten, kann es passieren, dass er seinen Warenkorb stehen lässt.

4 Navigation ist wichtig

Haben Sie schon einmal eine Website besucht, die so verwirrend ist, dass Sie sich nicht mehr zurechtfinden und einfach aufgeben? Wenn die Antwort ja lautet, dann wissen Sie, wie frustrierend das sein kann. Wenn Sie Ihre Website leicht navigierbar machen, wird dies dazu führen, dass Sie viel weniger Warenkörbe aufgeben.

Wenn ein Kunde seinen Einkaufswagen füllt, nur um festzustellen, dass er dann keinen Zugang zur Zahlungsmaske hat, wird er höchstwahrscheinlich nicht Stunden damit verbringen, Ihre Website danach zu durchsuchen, und wird wahrscheinlich zu einem anderen Online-Shop gehen. Es ist wichtig, die Dinge so einfach und klar wie möglich zu halten, da nicht jeder Besucher Ihrer Website technisch versiert sein wird.

5 Machen Sie Gebrauch von Cherry Checkout

Eine der erfolgreichsten Möglichkeiten, die Zahl der Abbrüche von Einkaufswagen zu reduzieren, ist der Einsatz eines professionellen Service, der diese Art von Abbrüchen nachweislich um 1,8% senkt. Dieses praktische Plug-in bietet Ihren Kunden nicht nur eine Belohnung für ihren nächsten Einkauf, wodurch sie einen Anreiz zur Rückkehr erhalten, sondern führt auch ein Spendenprogramm durch, bei dem Kunden gegen einen Einkaufsgutschein spenden können. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Kunden einen Einkauf parallel zum Game-Prozess tätigen, den Cherry Checkout verwendet, was den Online-Einkauf unterhaltsam und interessant macht.

Viele Unternehmen müssen sich um viel wichtigere Dinge kümmern, als Strategien für aufgegebene Warenkörbe auf ihrer Website zu implementieren. Wenn Sie also Cherry Checkout nutzen, können Sie sich auf andere Bereiche Ihres Unternehmens konzentrieren und gleichzeitig sicher sein, dass Cherry Checkout dazu beiträgt, Ihre Verkäufe zu steigern und die Zahl Ihrer treuen Kunden zu erhöhen.

Schlussfolgerung

Das Online-Shopping bietet so viele Möglichkeiten, dass die Kunden keine wirkliche Notwendigkeit haben, in einem eCommerce-Geschäft zu bleiben und einen Kauf zu tätigen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Website von den anderen abheben und den Einkaufsprozess für Ihre Kunden so einfach und unkompliziert wie möglich gestalten. Dies wiederum wird die Anzahl der verlassenen Einkaufswagen, die Sie haben, drastisch reduzieren und Ihre Verkäufe ankurbeln.

mehr Erfahren

10/03/2020

Wie haben wir eine komplette E-Commerce-Lösung rund um die Spende geschaffen?

e-commerce, donation, checkout

Eine E-Commerce-Website zu haben, ist heute Mainstream, da immer mehr Menschen den Schritt in ein Online-Geschäft wagen. Es ist jedoch nicht ideal, einfach nur ein normaler Online-Geschäftsinhaber zu sein, der Waren und Dienstleistungen im Internet verkauft. Man muss sich von den übrigen Konkurrenten abheben, um eine höhere Kundenbindung zu erreichen als diese. Sie müssen sich schlagkräftigere und effektivere Strategien ausdenken, damit Ihre Kunden immer wieder zurückkommen, um bei Ihnen zu kaufen. Aber wie erreichen Sie das? Cherry Checkout hat etwas Großartiges für Sie auf Lager, damit Ihr E-Commerce in kurzer Zeit wachsen und erfolgreich sein kann.

Was ist Cherry Checkout?

Cherry Checkout ist im Grunde ein E-Commerce-Plugin mit dem einzigen Zweck, E-Commerce-Websites dabei zu unterstützen, Spenden von Interessenten und Kunden zu fördern. Hinter seinem Hauptzweck, ein Plugin für Spenden bereitzustellen, ist Cherry Checkout eine ziemlich kreative Lösung für diejenigen, die nach effektiven Wegen suchen, mehr Kunden online zu gewinnen.

Heutzutage sind nicht alle Interessenten leicht mit Online-Promotions und Rabatten zu erreichen. Einige von ihnen legen Wert auf Unternehmen, die wirklich hart daran arbeiten, der Gemeinschaft zu helfen, abgesehen davon, dass sie von den Kunden profitieren. Kluge Kunden bevorzugen heute E-Commerce-Websites, die Wohltätigkeitsorganisationen und Bedürftigen durch Online-Spenden helfen. Und falls Sie sich immer noch fragen, ja, es gibt Kunden, die großzügig online spenden.

Wie funktioniert also Cherry Checkout für Sie?

Cherry Checkout hilft Ihrem E-Commerce in vielerlei Hinsicht.

Sich in der E-Commerce-Branche hervorzutun, ist eine große Herausforderung. Viele Online-Verkäufer haben vielleicht bessere Shopify-, Magento oder WooCommerce E-Commerce-Websites als Sie. Wenn Sie ein Neuling sind und noch immer die Welt des Online-Geschäfts erforschen, wird es für Sie nicht einfach sein, die besten Strategien herauszufinden, mit denen Sie Ihren kleinen und großen Konkurrenten einen Vorsprung verschaffen können.

Eine gute Sache an Cherry Checkout ist, dass es Ihren E-Commerce einzigartig macht. Es ist ein Plugin, das Ihnen in vielerlei Hinsicht hilft, z.B. die Kaufkonversion zu erhöhen, die Loyalität Ihrer Kunden zu gewinnen und gleichzeitig Ihr E-Commerce-Markenimage zu festigen. Dieses Plugin kann Ihre Kunden auch zum Spenden ermutigen, indem es ihnen eine Belohnung in Form eines Gutscheins für ihren nächsten Einkauf auf Ihrer Website anbietet.

Es gibt ein so genanntes Cherry Deal, das Ihnen hilft, loyale Kunden zu gewinnen.

Cherry Checkout ist eine kreative Lösung für Unternehmen, die ihren Online-Rivalen voraus sein wollen. Dieses Plugin verfügt über eine Funktion namens Cherry Deal, die als ideale Lösung zur Gewinnung neuer Kunden dient. Was dieser Deal bietet, ist die Möglichkeit, gegen einen Gutschein zu spenden, und dies ist nur für einen begrenzten Zeitraum möglich.

Eine Spende, die im Gegenzug einen Gutschein abgibt, ist eine andere Ebene. Das bedeutet, dass Sie loyale Kunden gewinnen können, indem Sie ihnen mitteilen, dass sie, sobald sie auf Ihrer Website eine Spende machen, einen wertvolleren Gutschein erhalten, den sie beim nächsten Einkauf auf Ihrer E-Commerce-Website verwenden können. Einige der enthaltenen Werbeaktionen sind Spenden in Höhe von 30 CHF im Tausch gegen einen Appareal-Gutschein im Wert von 120 CHF, Spenden in Höhe von 50 CHF für einen Institut Laetitia Vocat im Wert von 500 CHF und vieles mehr. Das ist so, als würden Sie Ihren Kunden helfen zu spenden und gleichzeitig ihr Geld sparen!

Cherry Win ist großartig für die Kundenbindung.

Neben Cherry Deal gibt es auch ein Cherry Win-Feature, das als Omnichannel-Dienst dient, der einfach zu integrieren und zu veröffentlichen ist. Dies ermöglicht es E-Commerce-Besitzern, Kunden zu gewinnen und zu halten, während es das Sympathiekapital erhöht und das Geschäft fördert, indem es Spender mit einem Gutschein belohnt. In der Tat können Ihre Kunden spenden, während sie Geld sparen, und dies ist ein wirksamer Weg, Ihr Unternehmen online zu fördern.

Cherry Checkout ist ein effektives und nützliches Plugin, das sich am besten für Wachstum und Nachhaltigkeit eignet. Dies ist definitiv keine normale Art und Weise, für Ihr Online-Geschäft zu werben, aber mit Sicherheit werden Sie die Herzen der treuen Kunden im Internet gewinnen. Stellen Sie sich nur vor, wie viele Menschen bei einer Wohltätigkeitsorganisation spenden möchten. Ihr Unternehmen bringt die Wohltätigkeitsorganisation zu Ihren Kunden und hilft ihnen gleichzeitig, durch Gutscheine Geld zu sparen. Treten Sie auf und heben Sie sich mit einer anderen Strategie ab, und Sie werden sehen, wie Ihr Unternehmen wächst und jeden Tag mehr Kunden gewinnt.

mehr Erfahren

10/02/2020

Was macht das Angebot von Cherry Checkout für den E-Commerce so anders?

e-commerce, donation, checkout,

Die steigende Anzahl von E-Commerce-Websites macht es neuen Marktteilnehmern fast unmöglich, auf dem Markt zu spielen. Wer würde nicht von großen Online-Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung im Online-Verkauf von Produkten und Dienstleistungen herausgefordert werden? Wenn Sie neu im E-Commerce sind, würden Sie sich natürlich einschüchtern lassen, wenn Sie anfangen würden zu glauben, dass Sie diese großen E-Commerce-Unternehmen nicht übertreffen könnten. Unabhängig davon, ob Sie Eigentümer einer großen E-Commerce-Website sind oder gerade erst in Ihr Online-Geschäft einsteigen, Cherry Checkout kann Ihnen dabei helfen, sich abzuheben, indem wir Ihnen ein einzigartiges Plugin anbieten, das Sie problemlos in Ihre Shop-Seiten integrieren können. Um mehr darüber zu erfahren, was es bietet, finden Sie hier die wesentlichen Informationen, die Sie sich vielleicht ansehen möchten.


Wie unterscheidet sich das Angebot von Cherry Checkout von anderen Dienstleistungen für E-Commerce-Websites?


Die häufigsten Plugins, die Sie auf Ihren Shopify-, WooCommerce- und Magento-Websites sehen werden, beziehen sich auf Verkäufe, AdWords und Hacking. Es ist einfacher, nach solchen Plugins Ausschau zu halten, jetzt, da E-Commerce-Websites führend sein und sich an die Spitze ihrer Konkurrenten setzen wollen. Cherry Checkout ist jedoch nicht Ihr typisches E-Commerce-Plugin. Es ist eine der einzigartigen Anwendungen, die Ihrem Unternehmen zu einem außergewöhnlichen Wachstum verhelfen kann.


Mit Cherry Checkout können Sie einen Button auf Ihrer Website integrieren, über den Menschen an Wohltätigkeitsorganisationen spenden können. Als Eigentümer des Unternehmens haben Sie die Möglichkeit zu wählen, welche Wohltätigkeitsorganisation Sie auf Ihrer Website fördern möchten, damit Sie die Informationen online an Ihre Kunden weitergeben können.


Wie unterscheidet sich dies also von anderen Plugins? Was Cherry Checkout fördert, ist die Kundenbindung durch Spenden und Wohltätigkeit. Ja, es gibt Kunden, die bereit sind, Unternehmen zu unterstützen, bei denen es nicht nur um Umsatz und Gewinn geht, sondern die auch nach Möglichkeiten suchen, der Gemeinschaft zu helfen. Wenn Sie in der Lage sind, Ihren Kunden zu zeigen und ihnen zu sagen, dass Sie einer Organisation durch ihre Spenden helfen, werden sie mit Sicherheit immer wieder zurückkommen, um bei Ihnen einzukaufen, während sie ihr Geld über die Spenden-Buttons teilen.


Welche Vorteile haben Sie durch die Verwendung von Cherry Checkout?


1) Kundentreue ist die Nummer eins. Die Verwendung von Cherry Checkout als eines Ihrer E-Commerce-Plugins kann zu Ihrem Geschäft beitragen, indem es die Kaufkonversion erhöht. Wenn Ihre Kunden und Kaufinteressenten wissen, dass Sie mit ihren Spenden einer Wohltätigkeitsorganisation oder einem Unternehmen helfen, werden sie Ihre Marke nie vergessen. Es gibt viele Menschen im Internet, die den Armen und Bedürftigen helfen wollen, aber nicht wissen, wie sie es tun sollen. Wenn sie wissen, dass Ihr Unternehmen kleine Spenden annimmt, werden sie auf jeden Fall helfen. Wenn dies der Fall ist, werden Sie die Herzen und die Loyalität Ihrer Kunden gewinnen und gleichzeitig die Marke Ihres Unternehmens stärken.


2) Das Nächste ist eine höhere Kundenbindung. Welches Unternehmen möchte keine Kunden halten, während es sie mit voller Leistung bedient? Ihr Unternehmen kann der nächste Marktführer sein, wenn Sie das Cherry Deal auf Ihrer Website nutzen. Dies ist eine Funktion von Cherry Checkout, mit der Unternehmen ihren Kunden anbieten können, gegen einen Gutschein mit einem höheren Wert zu spenden. Spender können einen bestimmten Betrag spenden und einen Gutschein erhalten, den sie beim nächsten Besuch Ihrer Website zum Einkaufen verwenden können. Dies ist eine der einzigartigsten Werbestrategien, die Ihrem Unternehmen helfen kann, Ihre Kunden an sich zu binden. Aber denken Sie daran, dass Cherry Deal nur für einen begrenzten Zeitraum gilt.


3) Sie erhalten Funktionen, die leicht integriert werden können, wie Cherry Win. Das ist der dritte Vorteil des Herunterladens und der Nutzung von Cherry Checkout. Cherry Win ist ein idealer Omnichannel-Service, der sehr einfach zu benutzen ist. Es ermöglicht Ihrem Unternehmen, die Kundenbindung zu verbessern, indem es Spendern Gutscheine anbietet, mit denen sie zum Spenden ermutigt werden können. Im Gegensatz zu anderen Methoden von E-Commerce-Websites ist Cherry Win nicht aufdringlich, wenn es darum geht, Spender zu finden. Gutscheine sind für Kunden attraktiv, weil sie wertvollere Dinge erhalten als das Geld, das sie gespendet haben. Insgesamt ist es eine lohnende Funktion sowohl für Sie als auch für Ihre Kunden.


Cherry Checkout ist ein neues und innovatives Konzept, das für neue und langfristige Geschäfte geeignet ist. Wenn Sie nach Wegen suchen, eine effektive E-Commerce-Website zu werden und mehr Kunden zu binden, probieren Sie dieses Plugin aus und bereuen Sie keine einzige Chance, Ihre netten Kunden zu treffen.

mehr Erfahren

10/01/2020

The 3 best ways to create a social responsibility (CSR) strategy in e-commerce

CSR e-commerce responsible

The fact that CSR is central to business is a reality that digital businesses, and of course e-commerce businesses, cannot escape. Being aware that companies operate in a society and environment that they must take care of is essential to the success of any business.
However, some companies sometimes consider that CSR is not feasible for everyone and that it involves a significant investment of time and capital. What if, in reality, it's simpler than we think?
Here are three best ways to create a social responsibility (CSR) strategy that, without requiring a large investment, can produce great results for the company and the society in which it operates :

Honesty, transparency and trust in customer relations.

What defines a company is the way it connects and interacts with its customers. In e-commerce, it is also essential to create a climate of trust between the organization and the customer in order to overcome the obstacles that can sometimes arise when shopping online.
Basing this relationship on values such as honesty, transparency and trust is the first step in making the company a socially responsible organization, and also the power of public engagement becomes even stronger.

Cooperate to promote solidarity actions by other organizations and companies

Your company is a fantastic channel to give visibility to solidarity actions of all kinds. Get involved with their causes and use all your means to make them visible to your public. There are many ways for a company to play a simple role in social projects. By using a widget, for example, which allows customers to donate a small amount of money to a particular project. Simple, transparent and socially responsible.
Culture is also one of the values that involves a lot of people; don't let your company sit on the sidelines. Choose the cultural events that most identify with your brand image while showing your contribution to society.

Take responsibility for defective products

In e-commerce, it is essential, as we have already said, to rely on customer trust. Providing an appropriate response to potential errors when providing a service or selling a faulty product is not only a socially responsible action to take, but it also guarantees the best possible offer for the customer and, consequently, a higher level of satisfaction and greater success in business results.

Conclusion

In the end, try not to waste your efforts on a CSR approach. Businesses pay a lot of attention to the sales channel, which seems almost inevitable in today's economy. But it is crucial to consider either allocating internal resources to an ongoing CSR strategy effort or, if you can, hiring key people to take care of CSR in your company.

mehr Erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Blogger? Journalist? Interessiert an Cherry Checkout?
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!